Hundetagesstätte

Wir nehmen Ihren Hund in liebevolle Tages-oder Urlaubsbetreuung mit vollem Familienanschluss.

Unsere Gäste leben mit uns zusammen im Haus und in dem 2500 qm großen Garten und nehmen an allem teil.
In unserem großen eingezäunten Garten können sie Spielen. Wir machen lange Spaziergänge.
Damit jeder Gast zu seinem Recht kommt, nehmen wir nur eine begrenzte Anzahl von Hunden bei uns auf.
Die Gäste sollen sich wie zu Hause fühlen und Herrchen und Frauchen können beruhigt ihren Urlaub genießen. Außerdem bieten wir betreutes Spielen, zwecks Sozialkontakt mit anderen Hunden, an.

Unsere Vierbeiner fühlen sich "hundewohl" bei uns, denn sie können den ganzen Tag mit Artgenossen toben und spielen. Dabei wird durch die Haltung im Rudel, ganz nebenbei der Umgang untereinander mit Hunden aller Art trainiert, also das Sozialverhalten gefestigt.

Die Hunde bewegen sich frei. Das erfordert ein hohes Maß an Erfahrung im Umgang mit Hundegruppen.

Die Hunde werden getrennt voneinander gefüttert. So gibt es keinen Streit um das Futter. Die Hunde sollen in Ruhe fressen. Nur so haben wir auch die Kontrolle, ob Ihr Hund überhaupt Nahrung aufnimmt. Um Beschwerden durch eine Futterumstellung auszuschließen, füttern wir auf Wunsch das gleiche Futter wie Sie daheim und zu den gleichen Zeiten. Selbst Sonderwünsche finden bei uns Beachtung!
Natürlich verabreichen wir genauso gewissenhaft notwendige Tabletten ohne Aufpreis!

In unseren Hundegruppen kommen Hunde verschiedenen Alters, Geschlechtes und Rasse zusammen. Auch kleine Hunde lassen sich problemlos in die Gruppe integrieren. (Habe selbst einen West Highland White Terrier)

Unsere Aufnahmebedingungen:

Ist es für Sie und Ihren Hund der erste Kontakt, so bitten wir Sie, während der Geschäftszeiten mit Ihrem Vierbeiner vorbei zu kommen.

Sie können sich persönlich ein Bild machen, gerne Fragen zum Ablauf stellen, und ganz wichtig auch für uns, wir können Ihren Hund kennenlernen und Ihr Hund auch uns.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um allen Hunden eine sichere Zeit zu gewährleisten: